Deutsche Übersetzung eines chinesischen Romans erhält Preis

Preis der Leipziger Buchmesse: Eva Lüdi Kong gewinnt in der Kategorie Übersetzung „Die Reise in den Westen ist das wohl bedeutendste, in jedem Fall das populärste Buch der chinesischen Literatur. Bis heute lebt es fort in Mangas, Filmen, Computerspielen. Wann das Buch entstand, wer sein Autor ist, das weiß man nicht; in seiner heutigen Fassung […]

Read More

Gegen Räuber die Nadeln spielen lassen – Lobpreisung der „Reise in den Westen“

„Jetzt ist es am alten Sun, seine Nädelchen spielen zu lassen!“ „Aha, der Mönch ist eine Akupunkteur“, meinte einer der Räuber und rief: „Wir sind doch nicht krank, wozu eine Nadel?“ Der Mönch, „alter Sun“ holte daraufhin sein stecknadelgroßes Stäbchen aus dem Ohr, schwang es in den Wind und hielt eine Stange vom Durchmesser einer […]

Read More

Gelingendes Leben bedarf der Resonanz

Zum Buch „Resonanz“ von Hartmut Rosa Zeitknappheit, Stress und Hektik gehört zur alltäglichen Erfahrung. Dem Modus des Immer-schneller kann nur mit der Gegenstrategie „Entschleunigung“ begegnet werden, um den permanenten Stress zu lindern. Reicht aber mehr Langsamkeit? Hartmut Rosa sagt in seinem Buch „Resonanz“: Nein, weil es nicht einfach um Langsamkeit geht. Es geht um eine […]

Read More

Arzneimittelwirkungen aus Sicht der chinesischen Medizin

Sabine Ritter: Arzneimittelwirkungen aus Sicht der chinesischen Medizin Rezension von Helmut Magel       Inhalt Das Buch ist gegliedert in drei Teile: 1. Theoretische Grundlagen, in denen die Autorin kurz und knapp einen 20-seitigen Überblick gibt über vegetatives Nervensystem, Botenstoffe, Neurotransmitter, Elektrolyte, RAAS-System, DNA und RNA, Immunabwehr sowie die Wirkweise von Arzneimitteln. 2. Medikamentöse […]

Read More

Signaturenlehre als Bindeglied zwischen chinesischen und westlichen Heilkräutern

Noch 2002 wurde bei einer Podiumsdiskussion in Rothenburg die Zweckmäßigkeit, sogar die Legitimität der Verwendung westlicher Kräuter in der TCM seitens einiger Anhänger chinesischer Arzneimittel vehement bestritten. Die Lage hat sich inzwischen entspannt. Wir können getrost behaupten, dass die westlichen Kräuter nicht nur bei uns in Deutschland ein Bestandteil der Chinesischen Medizin geworden sind. Bemerkenswert […]

Read More